© 2019 Praxis Schweikert  Rolf Schweikert Tullastraße 27 68804 Altlussheim Links
Herzlich Willkommen auf meiner Homepage   Praxis für ganzheitliche Gesundheitsförderung Früher   waren   wir   im   Alltag   tief   eingebunden   in   die   Natur,   tägliche   und   jahreszeitliche sowie   eigene,   körperliche   Rhythmen.   Wir   waren   verbunden   mit   den   Pflanzen   und   den Tieren,   die   die   Grundlage   für   Nahrung,   Kleidung,   Behausung   waren   und   heute   noch immer sind. "Körperlich   und   geistig   sind   wir   bei   der   Geburt   im   Grunde   mit   den   Menschen   identisch, die   vor   10.000   oder   auch   100.000   Jahren   gelebt   haben",   sagt   Wissenschaftsautor   Thilo Spahl. Heute    ist    der    Mensch    einer    extremen    Schnelllebigkeit    ausgesetzt.    Tempogetrieben bewegen   wir   uns   durch   den   Alltag,   Multitasking   und   Flüchtigkeit   gehören   zum   Zeitgeist. Wir    gehen    mit,    wir    werden    immer    neuen    Anforderungen    gerecht.    Doch    an    diversen Symptomen   zeigt   sich,   dass   wir   die   Rechnung   offenbar   ohne   den   Wirt   machen:   Der menschliche   Körper   ist   nämlich   gar   nicht   in   der   Lage,   sich   ausreichend   schnell   an   die neuen    Gegebenheiten    anzupassen.    Ganz    zu    schweigen    von    der    heutigen    zum    Teil degenerierten Nahrung und hektischen Ernährungsweisen (Essen und Trinken to-go). Wir   sind   aus   der   Mitte    geraten,   haben   die   Verbindung   verloren,   den   Blick   für   das   große Ganze. Und damit den Kontakt zu uns selbst. Dies zeigt sich in körperlichen, geistigen und seelischen Symptomen.
Wicasa pezuta (indianischer Medizinmann) Mitglied im DGH e.V.

Adresse:

Tullastraße 27 D 68804 Altlussheim Telefon 06205/39 53 0

Öffnungszeiten:

montags - freitags nach Vereinbarung
Praxis  für  ganzheitliche  Gesundheitsförderung
Wege  zur  inneren   Mitte ,  Vitalität,  Wohlbefinden
Rolf Schweikert
Zuletzt geändert Stand der Seiten:
Herzlich Willkommen auf meiner Homepage   Praxis für ganzheitliche Gesundheitsförderung Früher   waren   wir   im   Alltag   tief   eingebunden   in   die   Natur,   tägliche   und jahreszeitliche     sowie     eigene,     körperliche     Rhythmen.     Wir     waren verbunden   mit   den   Pflanzen   und   den   Tieren,   die   die   Grundlage   für Nahrung, Kleidung, Behausung waren und heute noch immer sind. "Körperlich   und   geistig   sind   wir   bei   der   Geburt   im   Grunde   mit   den Menschen   identisch,   die   vor   10.000   oder   auch   100.000   Jahren   gelebt haben", sagt Wissenschaftsautor Thilo Spahl. Heute    ist    der    Mensch    einer    extremen    Schnelllebigkeit    ausgesetzt. Tempogetrieben   bewegen   wir   uns   durch   den   Alltag,   Multitasking   und Flüchtigkeit   gehören   zum   Zeitgeist.   Wir   gehen   mit,   wir   werden   immer neuen   Anforderungen   gerecht.   Doch   an   diversen   Symptomen   zeigt sich,   dass   wir   die   Rechnung   offenbar   ohne   den   Wirt   machen:   Der menschliche   Körper   ist   nämlich   gar   nicht   in   der   Lage,   sich   ausreichend schnell   an   die   neuen   Gegebenheiten   anzupassen.   Ganz   zu   schweigen von    der    heutigen    zum    Teil    degenerierten    Nahrung    und    hektischen Ernährungsweisen (Essen und Trinken to-go). Wir   sind   aus   der   Mitte   geraten,   haben   die   Verbindung   verloren,   den Blick für das große Ganze. Und damit den Kontakt zu uns selbst. Dies zeigt sich in körperlichen, geistigen und seelischen Symptomen.
Wicasa pezuta (indianischer Medizinmann) Mitglied im DGH e.V.

Adresse:

Tullastraße 27 D 68804 Altlussheim Telefon 06205/39 53 0

Öffnungszeiten:

montags - freitags nach Vereinbarung
Rolf Schweikert
© 2019 Praxis Schweikert  Rolf Schweikert Tullastraße 27 68804 Altlussheim
Praxis  für  ganzheitliche  Gesundheitsförderung
Wege  zur  inneren   Mitte ,  Vitalität,  Wohlbefinden